Birgit Brebeck-Paul 

KURZFILME



1 l 2 l 3 l 4 l 5 l 6 l 7 l

 




Vielleicht noch aus der Kindheit bekannt, ist das Zeichenspiel :Das ist das Haus vom Nikolaus. Voraussetzung für das Spiel ist, dass man das komplette Haus ohne Absetzen des Stiftes zeichnet, also in einer durchgehenden Linie von Ecke zu Ecke. Das führt nicht immer zum Ziel , da man öfters in einer Sackgasse landet, bevor man das komplette Haus gezeichnet hat, denn doppelte oder mehrere Linien übereinander sind nicht erlaubt.

Der Zeichenstrich ist ungerichtet, d.h., dass ein Bogen sowohl in der einen als auch in der anderen Richtung ablaufen kann. Dazu wird der achtsilbige Reim simultan gesprochen:
das - ist - das - Haus - vom - Ni - ko - laus.
Der Film ist eine spielerisch humorige Variante des Zeichenrätsels.
Eine Kinderstimme begleitet simultan die Zeichenbewegung.
In der Mitte wechselt der Film von der Zeichnung ins Objekt.


 



Haus vom Nikolaus l 2016 l 2:08 Min


 

Biografie